Menu

Sinnvoll impfen

Wenn es um den Impfschutz geht, hat jeder seine eigenen Prioritäten. Wir bieten eine entsprechende Überprüfung an und weisen unsere Patienten auf eventuell sinnvolle Impfungen hin. Weitere Schutzimpfungen können das Risiko von eventuellen Erkrankungen reduzieren.

Uns geht es vor allem darum, die Patienten über die Hauptimpfungen gegen Tetanus und Kinderlähmung zu informieren und die entsprechenden Massnahmen durchzuführen. Zu diesem Zweck benötigen unsere Ärzte den Impfausweis, um sicherzustellen, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Wir impfen Sie und Ihre Kinder

Bei Tetanus handelt es sich um Wundstarrkrampf, eine Infektionskrankheit, die der Auslöser für extreme Muskelkrämpfe ist. Diese können wiederum bis zum Atemstillstand führen oder zum Herzversagen. Daher ist es wichtig, dass nicht nur Kinder gegen diese Krankheit geimpft werden. Gegebenenfalls kann es auch notwendig sein, sich als Erwachsener erneut impfen zu lassen.

Viruserkrankungen eindämmen

Polio bzw. Kinderlähmung ist eine Viruserkrankung, die eine hohe Ansteckungsgefahr birgt. Inzwischen tritt sie in den europäischen Ländern nicht mehr auf, dennoch empfehlen wir die Impfung, um zu vermeiden, dass Kinderlähmung erneut zum Problem wird. Die Lähmungserscheinungen an den Beinen oder in anderen Körperregionen ziehen schlimme Folgen nach sich.

Rechtzeitige Impfungen und ausführliche Beratung

Wir bekämpfen Krankheiten durch rechtzeitige Impfungen sowie durch ausführliche Informationen, die wir an die Patienten weitergeben. Schliesslich steht für uns die Gesundheit der Kinder und Erwachsenen im Mittelpunkt.

Laut Schweizerischem Impfplan werden für Kinder bestimmte Basisimpfungen empfohlen, unter anderem auch gegen Starrkrampf und Kinderlähmung. Für die Kosten kommt die obligatorische Krankenpflegeversicherung auf. Sie gelten deswegen als Basisimpfungen, weil sie für die individuelle Gesundheit wichtig sind und ausserdem auch die Bevölkerung schützen.

Impfen in der Arztpraxis in Beinwil am See

Impfungen sind vorbeugende Massnahmen, die verschiedene Infektionskrankheiten mit gefährlichen Auswirkungen verhindern können. Impfungen ahmen eine natürliche Infektion nach. Impfreaktionen sind laut Bundesamt für Gesundheit in der Regel mild und fast frei von äusseren Zeichen und Komplikationen der entsprechenden Krankheit. Lassen Sie den Impfausweis und den Ihrer Kinder von Zeit zu Zeit überprüfen. Wir impfen Kinder und Erwachsene aus Beinwil am See und der ganzen Region (Mosen, Birrwil, Boniswil, Hallwil ).

Impfen Impfkontrolle Beinwil am See, Mosen, Birrwil, Boniswil, Hallwil Impfen beugt gefährlichen Infektionskrankheiten vor.