Menu

Lungenfunktion: Atmung überprüfen

Der Checkup der Lungenfunktion bietet unserem Ärzteteam die Möglichkeit, Atemprobleme schnell und genau zu analysieren. Auch als Eignungsuntersuchung wird dieser Test durchgeführt.

Zu den Risikofaktoren, welche die gesunde Lunge schädigen, gehören unter anderem Rauchen und Übergewicht. Beides wirkt sich negativ auf die Lungenfunktion aus und schränkt die Leistungsfähigkeit ein.

Auch Sportler sollten ihre Lunge testen lassen

Doch auch Sportler kommen in unsere Arztpraxis, um ihre Atmung zu testen. Je nachdem, wie stark ihre Lunge ist, kann es nötig sein, das Training anzupassen oder die Umgebungsbedingungen zu ändern. Im Rahmen eines Lungenfunktionstests stellen wir ausserdem fest, ob jemand unter Asthma oder Bronchitis leidet.

Vorsorgen durch Lungenfunktions-Checkup

Auch andere Gesundheitsprobleme wie Pneumonien oder Herzprobleme lassen sich durch diese Vorsorgeuntersuchung feststellen. Immer wieder kommen Menschen zu uns, die sich kurzatmig fühlen und bei Belastungen schnell unter Luftnot leiden. Der Lungenfunktions-Checkup ist eine effektive und zuverlässige Möglichkeit, genauere Symptome und ihre Ursachen zu ermitteln.

Optimierung der Lungenfunktion

Manchmal zeigt sich, dass Heuschnupfen oder Asthma der eigentliche Grund sind. Durch die Untersuchung und die daraufhin verschriebenen Medikamente lässt sich eine Optimierung herbeiführen. Die vorsorgliche Prüfung erlaubt eine präzise Erfassung der Atemwege sowie der Lungen und erkennt eventuelle Erkrankungen schon in einem frühen Stadium. Dadurch können wir die entsprechenden Therapien in die Wege leiten und ihre Wirkung in regelmässigen Abständen kontrollieren.

Ob Asthma, Bronchitis oder Allergien, unsere Praxis in Beinwil am See ist der kompetente Ansprechpartner für die Diagnose und Behandlung von Atemwegskrankheiten. Auch Patienten aus umliegenden Ortschaften wie Mosen, Birrwil, Boniswil und Hallwil sind willkommen.

Melden Sie sich zu einem Test an

Lungenfunktionstests werden vor allem in der Diagnostik von Lungenkrankheiten wie Asthma bronchiale und COPD eingesetzt. Über die Messung können Störungen der Atemwege erkannt werden. Mit einem Lungenfunktionstest lässt sich auch der Schweregrad einer Lungenerkrankung prüfen. Der Test dient der Diagnose von Lungenkrankheiten, der Beobachtung und Kontrolle des Krankheitsverlaufs und der Überprüfung von Therapiemassnahmen.

Lungenfunktion prüfen in Beinwil am SeeAbhören der Lunge mit einem Stethoskop